Ausstellung zum Thema Energieeffizienz und Erneuerbare Energien im Wärmebereich – Solarpraxis AG

Berlin (ots) – Die Solarpraxis AG hat den Auftrag zur Realisierung der Sonderschau “ISH Technologie und Energie Forum – Energieeffiziente Systeme und Erneuerbare Energien” im Rahmen der ISH 07.Weltleitmesse Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik, Erneuerbare Energien, erhalten. Auftraggeber sind die Messe Frankfurt und der Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH).

Die alle zwei Jahre stattfindende ISH gilt mit 2.400 Ausstellern aus allen Kontinenten als die größte Leistungsschau der Haustechnik-Branche; die Veranstalter erwarten rund 200.000 Besucher. Dabei bilden Erneuerbare Energien und effiziente Heizungssysteme in diesem Jahr einen der Schwerpunkte.

Die Solarpraxis AG hat das Spektrum ihres Leistungsangebots vom “Solardienstleister” inzwischen auf das gesamte Gebiet der Erneuerbaren Energien ausgedehnt. Diese Entwicklung zum führenden Wissensdienstleister für alle Erneuerbaren Energien wurde bereits seit mehreren Jahren vorangetrieben und seit dem erfolgreichen Börsengang der Solarpraxis AG im August 2006 beschleunigt umgesetzt. Das Unternehmen verspricht sich vom Erfolg der Sonderschau angesichts der überragenden internationalen Bedeutung der ISH auch die Erschließung neuer internationaler Geschäftsmöglichkeiten. “Effiziente Systeme zur Nutzung von klassischen Brennstoffen wie Öl und Gas sowie aktuelle Strategien zur Verlängerung von deren Reichweiten und Erhöhung positiver Umwelteigenschaften bilden ebenso wie die Systeme zur Nutzung von Erneuerbaren Energien den Rahmen für die in dieser Art bislang einmalige Sonderschau. Für die noch schnellere Verbreitung von effizienten Systemen und Erneuerbaren Energien im Wärmebereich im In- und Ausland ist die ISH 2007 ein Meilenstein”, unterstreicht Andreas Lücke, Geschäftsführer des BDH. “Im Rahmen der Arbeiten für die Sonderschau kommt die am Markt einzigartige Kombination von Ingenieur- und Kommunikations-Know-how der Solarpraxis AG in vollem Umfang zum Einsatz. Eine technisch hochwertige und termingetreue Realisierung bei geringem Abstimmungs- und Prüfaufwand für die Kunden sicherte unter anderem die Auftragserteilung”, so Karl-Heinz Remmers, Vorstand der Solarpraxis AG.

Die ISH findet vom 6. bis 10. März 2007 in Frankfurt am Main statt. Weitere Infos zur Messe unter http://ish.messefrankfurt.com. Informationen des BDH finden sich unter www.bdh-koeln.de.

Die Berliner Solarpraxis AG ist das führende Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen der Solarbranche. Seit 1998 generiert und vermarktet sie Wissen aus der Branche der Erneuerbaren Energien, vor allem der Solarenergie, für Unternehmen, Handwerk, Verbände, Politik und eine breite Öffentlichkeit. Die Solarpraxis AG erstellt technische Dokumentationen. Sie publiziert in einem eigenen Verlag Fachliteratur und organisiert Kongresse sowie Veranstaltungen. Mit ihrem Börsengang im August 2006 ist die Solarpraxis AG das einzige börsennotierte Dienstleistungsunternehmen im Markt der Erneuerbaren Energien.

Quelle: Presseportal

Comments are closed.