Fauler Fisch

Nicht nur Obst und Gemüse aus biologisch-kontrolliertem Anbau haben die Verkaufstheken der großen Discounterketten erreicht. Immer mehr Verbraucher achten auch beim Kauf von anderen Lebensmitteln auf Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit. Als … Weiterlesen


Wasseraufbereitung – einfach per “Teebeutel”

Mit einer Erfindung an der Universität Stellenbosch (Südafrika, nähe Kapstadt) kann man demnächst das Leben vieler Menschen retten. Wissenschaftler dort erfanden nämlich ein dem Teebeutel ähnliches Produkt, durch dessen Gebrauch … Weiterlesen


“Wo Bio draufsteht, ist auch Bio drin”

Die Zeiten, in denen es Bioprodukte nur im Naturkostladen gab, sind längst vorbei. Inzwischen machen auch Supermärkte und Discounter kräftig Umsatz mit ökologisch hergestellten Lebensmitteln. Das Angebot an Bioware ist … Weiterlesen


“Der klassische Naturkosteinzelhandel gerät tatsächlich unter Druck”

oekoblogger.de hat mit Felix Löwenstein, dem Vorstandsvorsitzenden des ‘Bundes Ökologische Lebensmittelwirtschaft e.V.’ über seine Arbeit und die Situation der Ökologischen Lebensmittelwirtschaft in Deutschland gesprochen: Marko Radloff: Herr Prinz zu Löwenstein, … Weiterlesen


Agrarbericht 2007 bestätigt Spitzenstellung von Bio-Betrieben

Laut aktuellem Agrarbericht der Bundesregierung kennzeichnen die Ökologische Landwirtschaft überdurchschnittliche ökonomische und gesellschaftliche Leistungen. Im Wirtschaftsjahr 2006 nahmen die Gewinne von 310 untersuchten Betrieben um 5,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr … Weiterlesen


NABU warnt vor kohlensäurehaltigen Getränken. Langzeitstudie belegt gravierende Auswirkungen auf das Weltklima. EIN APRILSCHERZ? WAS MEINEN SIE?

Eine neue Langzeitstudie des NABU belegt nun den Beitrag der Kohlensäure in Erfrischungsgetränken und Bier zu den globalen Kohlendioxid-Emissionen. Die Studie offenbart erschreckende Erkenntnisse über ein alltägliches Lebensmittel. Unter dem … Weiterlesen