Mit Trockenmauern den Garten ökologisch gestalten

Die Gestaltung des eigenen Gartens ist für viele eine Herausforderung, wenn auch eine Schöne. Viele Ideen sorgen dafür, dass die meisten, die sich stark für ihren Garten interessieren, ihre Gärten zu einem Ort der Ruhe und Entspannung machen. Natürlich ist die Gartenarbeit nicht immer einfach und oftmals wird handwerkerisches Geschick abverlangt, allerdings kann sich in den meisten Fällen das Ergebnis durchaus sehen lassen.

Manch ein Hobbygärtner geht sogar noch einen Schritt weiter und belässt es nicht nur beim Begrünen seines Gartens. Der ökologische Gartengestaltung spielt immer mehr eine Rolle und demnach werden einige Gärten entsprechend ausgerichtet. Dies kann mitunter eine Trockenmauer sein, die den Garten vor den öffentlichen Wegen trennt oder halt ein selbst gebauter Zaun, der wunderbar ins Bild passt.

Vor allem ist es die Trockenmauer, die ökologisch gesehen sehr viele Vorteile bietet. Sie ist recht einfach aufzubauen, denn anders als bei anderen Steinmauern, müssen die Steine nicht Schicht für Schicht auf Zement aufgetragen werden, sondern sie werden locker aufeinandergeschichtet. Dies bietet vor allem zahlreichen Tieren, vor allem Insekten einen natürlichen Vorteil. Sie finden eine natürliche Umgebung vor.

Lebendige Mauer im Garten

Interessant für die zukünftige Gartengestaltung dürfte sein, dass eine solche Trockenmauer jederzeit relativ einfach zu erweitern wäre, da es keine Verbindung zwischen Mörtel und Steinen gibt. Auf diese Weise kann sie recht schnell erhöht oder gar abgetragen werden. Einige Gärtner haben bereits Erfahrung damit, wie eine Mauer im Garten aufgebaut wird, jedoch lassen sich andere von einem begabten und zuverlässigen Garten- und Landschaftsbauer weiterhelfen. Ein Beispiel ökologischer Gartengestaltung lässt sich dazu auf den Seiten von Garten-Ditz.de finden.

Ist die Trockenmauer erst einmal aufgebaut, dann kann sie durchaus ein absoluter Hingucker in jedem Garten sein. Die Gestaltungsmöglichkeiten rund um eine solche Mauer im Garten sind vielfältig. Sie ist nicht nur ein optisches Highlight, sondern auch aus ökologischer Sicht macht es absolut Sinn, darüber nachzudenken!

Leave a Comment